In Liebe und Dankbarkeit
für meine Mutter
Gertrud Gehl,
geb. Kempe, verw. Koch,
die diese Welt vom 29.08.1926
bis zum 26.04.2005
mit ihrem Lachen,
Ihrer Freundlichkeit und Güte
und vor allem Ihrer Freude am Leben
so sehr bereichert hat!

 
Stationen